Navigation

30.06.2020 EKWZ

noch Ausbildungsplätze frei

Bei uns kannst du dich als Pflegefachfrau / Pflegefachmann ausbilden lassen.

Bisher waren Ausbildungen zu den Berufen Altenpfleger/in, Gesundheits- und Krankenpfleger/in  und Heilerziehungspfleger/ in drei getrennte Ausbildungen.

Seit 1. Januar 2020 vereint die Ausbildung zur Pflegefachfrau oder zum Pflegefachmann diese drei Bereiche, du lernst also alle Pflegebereiche kennen.

Später kannst du in der Altenpflege, in der (Kinder)-Krankenpflege oder auch in der Heilerziehungspflege arbeiten.

In der Heilerziehungspflege geht es neben der Pflege z.B. auch um die Planung der Freizeitgestaltung, vor allem für Menschen mit Behinderung.

 

Diese Fähigkeiten sind eine gute Voraussetzung für einen Pflegeberuf

Du kannst gut auf Menschen zugehen, hast keine Berührungsängste, bist hilfsbereit, arbeitest gerne im Team, kannst dich gut organisieren und bist auch in Stresssituationen belastbar.


Verbring doch einfach einen Schnuppertag bei uns im Wohnzentrum oder mach ein Praktikum. So bekommst du einen Einblick in das jeweilige Berufsfeld und kannst besser entscheiden, ob du einen Pflegeberuf lernen möchtest.


In dem Flyer "Altenpflege Ausbildung" haben wir viele  Informationen zusammengefaßt.


Alles was ihr sonst noch erfahren wollt, beantworten euch unsere Pflegedienstleiter:

Stefanie Köhler,  06294 68-324,  s.koehler@ekwz.de

Alexander Seuferlein, 06294 68-238,  a.seuferlein@ekwz.de


823 Aufrufe

0 Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare

Kommentar hinzufügen