Navigation

12.02.2021 Standpunkte

Siegerehrung zur „fleißigsten Biene 2020“

Unser letztes Treffen fiel etwas aus dem Rahmen, denn es stand ganz unter dem Motto: Siegerehrung der „fleißigsten Biene 2020“.
Ende des letzten Jahres hatte Serdar den Vorschlag, eine Urkunde an das fleißigste Mitglied der Umweltgruppe zu überreichen. „Es wäre doch schön, denjenigen zu belohnen, der sich am meisten in der Umweltgruppe engagierte und die meisten Ideen einbrachte.“ Gleich waren Alle von dieser Idee sehr begeistert. So einigten wir uns, eine Urkunde für die Plätze 1-3 zu gestalten. Zusammen mit Johanna, einer Mitarbeiterin der Öffentlichkeitsarbeit, machte ich mich an die Arbeit. Mit der Zeit entstand ein sehr schönes Ergebnis. Die Sieger bekommen nun die „goldene, silberne und brozene Biene 2020“ überreicht.
Parallel dazu konnten wir in der Umweltgruppe jeweils einen Fragebogen ausfüllen. Wir sollten die 3 Namen der Mitglieder ankreuzen, von denen wir dachten, die Person habe sich im zurückliegenden Jahr am meisten in unserem Team engagiert.
Nach unserem Winterurlaub werteten wir gemeinsam die Bögen aus. Martin belegte den 3. Platz mit 4 Punkten, Tonja kam auf Platz 2 mit 5 Punkten und ich, Carmen, machte den 1. Platz mit 9 Punkten.
In der Woche darauf fand die Siegerehrung statt. Jedem der Sieger wurde die passende Urkunde und ein kleines Geschenk überreicht. Melanie und Serdar hatten für uns ein Präsent zusammengestellt. Martin und ich bekamen jeweils eine Bambuszahnbürste, 2 Seifen und die „Gute Bio-Schokolade“.
Tonja bekam dasselbe wie wir, und zusätzlich noch Kaffeepads, da sie Kaffee über alles liebt.
Auch zum Ende dieses Jahres wollen wir die „fleißigsten Bienen 2021“ auszeichnen, damit alle Mitglieder noch mehr motiviert sind, sich zu engagieren.
Um diesem besonderen Abend ein gemütlicheres Flair zu verleihen, haben wir vor unserer Siegerehrung folgenden Zaubertrank zubereitet.


Zaubertrank: „Die starke Biene“

Dazu braucht man:
1,5 kg Orangen
3 Zitronen
1 Stk. Ingwer (Daumengroß)
2 Stk. Kurkuma (in der Größe eines kleinen Fingers)
Evtl. gekauften Orangensaft


Herstellung:


Die Herstellung geht einfach und schnell. Die Orangen und Zitronen wollen ausgepresst werden.

Tipp: Wenn man die Orangen bzw. Zitronen vor dem Aufschneiden mit Druck auf der Tischplatte ein paar Mal hin und her rollt, bekommt man mehr Saft aus dem Obst heraus.

Den gepressten Saft in einen Becher geben und den kleingeschnittenen Ingwer und Kurkuma hinzugeben. Das alles am Besten im Mixer ein wenig zerkleinern.
Falls jemand das Getränk süßer haben möchte, kann er noch gekauften Orangensaft hinzufügen. Na dann, Prost!
Da der Zaubertrunk wertvolle und vitaminreiche Stoffe beinhaltet, die das Immunsystem stärken, empfehlen wir ihn euch - besonders in dieser kalten Jahreszeit.
Probiert´s doch mal aus!

Eure Carmen

124 Aufrufe

0 Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare

Kommentar hinzufügen