Navigation

20.01.2009 Bewohnerbeiträge

Praktikumsbericht von Judith Kammerer

Die Abteilung Öffentlichkeitsarbeit wird von Johanna Maisch geleitet, die früher beim BSK gearbeitet hat.
Anfangs ging alles recht schleppend voran, es gab auch Probleme mit der Arbeitsplatzeinrichtung.

Aber mittags gings dann schon richtig rund. Johanna Maisch hat eine Infobroschüre übers
Wohnzentrum erstellt und da hab ich schon viele Eindrücke gewonnen. Ich konnte sehen, wie man mit einem Layoutprogramm etwas gestalten kann.

Dann brachte mir Johanna mit sehr viel Einfühlungsvermögen bei, wie man anhand einer Excel Tabelle ein Filmarchiv anlegt.

Das Internet-Radio ist natürlich auch ein ganz wichtiger Punkt. Da steckt viel Arbeit dahinter: Zum Beispiel musste ich viel Texte sprechen und auch die Raumbelegung für unsere wöchentlichen Treffen machen.

Für die Berichte der Veranstaltungen im Haus ist es ganz wichtig auch Fotos zu machen. Ich musste viele Fotos machen beim Singen mit Elfi, beim Beautynachmittag, bei den Krautheimer Gesprächen „Daheim statt Heim“ und auch beim Krankenpflegeschulebesuch MGH.

Fazit: Insgesamt hat mir die Arbeit sehr viel Spaß gemacht. Jedem, der dort ein Praktikum machen möchte, kann ichs nur empfehlen. Johanna Maisch und Lukas Lochner sind unheimlich liebe Menschen, die mich in der Zeit prima unterstützt haben.

Judith Kammerer

3973 Aufrufe

0 Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare

Kommentar hinzuf├╝gen