Navigation

02.08.2022 Standpunkte

Ein besonderes Geschenk für meinen Schatz

Das letzte Mal habe ich euch von meinem Abenteuer in Heilbronn berichtet. Jetzt geht es um ein Geschenk für meinen Freund.

Ich finde, wenn man etwas selber macht, ist es mehr wert, als wenn man einfach nur etwas kauft. Außerdem macht es mir immer Spaß, eine Idee zu entwickeln.

Da ich durch meine Ausflüge nach Heilbronn viele Bilder gesammelt hatte, kam mir die Idee, mit diesen Fotos selber ein Mobile zu basteln.

Eigentlich wollte ich das Geschenk zum Geburtstag fertig haben, aber dann habe ich festgestellt, dass ich Hilfe brauche und so hat es insgesamt zwei Jahre gedauert, bis ich es meinem Freund überreichen konnte.

Zuallererst habe ich im Internet gesucht, wie man so ein Mobile überhaupt konstruieren muss. Dann haben wir passende Bilder ausgesucht aber ich habe auch kleine Texte geschrieben und alles einlaminiert. Mit einer Mitarbeiterin der Tagesstrukturierung habe ich zur Aufhängung der Karten Ketten gebastelt, teilweise mit Perlen aber auch Kordeln gedreht. Mich macht so eine kreative Arbeit, wie hier beim Mobile, wenn ich die Entwicklung sehe, total glücklich.

Vielleicht ist meine Idee für euch eine Anregung, auch so ein Mobile nach euren Vorstellungen zu basteln.

Mein Geschenk hat mittlerweile einen Ehrenplatz gefunden.

Bis zum nächsten Mal, Eure Sonja


119 Aufrufe

0 Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare

Kommentar hinzufügen