Navigation

15.04.2009 Bewohnerbeiträge

Begegnung mit Justus Frantz

Begegnung mit Justus Frantz – Konzert am 9. April 2009

Am Abend des 9. April 2009 fand in der Aula der Anne-Sophie-Schule in Künzelsau ein Beethoven-Abend mit dem Pianisten und Dirigenten Justus Frantz und dem Orchester „Philharmonie der Nationen“ statt.

Drei Bewohnerinnen und ein Bewohner des Eduard Knoll Wohnzentrums hatten mit zwei Begleitpersonen die Gelegenheit, dieses Konzert zu besuchen.

Mit guter Laune fuhren wir nach Künzelsau und genossen dieses wunderschöne Konzert. Justus Frantz ist ein sehr humorvoller Mensch, der in seiner lockeren Art vor jedem neuen Musikstück eine kleine Einführung gab. Zur Aufführung kamen die Ouvertüre zu „Egmont“ f-Moll op. 84, 5. Klavierkonzert Es-Dur op. 73, sowie nach der Pause die 7. Sinfonie A-Dur op. 92. Jedes der drei musikalischen Stücke wurde eindrucksvoll gespielt.

Nach dem Konzert war es möglich, Justus Frantz persönlich kurz zu treffen und ihn um ein Autogramm zu bitten.

2928 Aufrufe

0 Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare

Kommentar hinzuf├╝gen