Navigation

24.06.2012 Standpunkte

Besuch beim Trucker- und Countryfestival in Geiselwind

Acht Bewohner und drei Mitarbeiter besuchten am 25. Mai wieder mal das in unserem Haus allseits beliebte Festival in Geiselwind.

Es wurde bereits zur Tradition, dass wir am Freitag vor Pfingsten dieses Festival besuchen. Wie jedes Mal gab es auf dem Gelände des Autohof Strohofer viele Showtrucks in allen Größen, Farben und Formen zu besichtigen. Die Erkundungstour auf dem Ausstellungsgelände machten wir in kleinen Gruppen oder einzeln, je nach Lust und Laune.

Außerdem waren auf dem Gelände jede Menge Stände mit den verschiedensten Cowboy- und Westernartikel, die vor allem von unseren kaufwütigen Frauen sehr in Anspruch genommen wurden.

In der Mehrzweckhalle war natürlich auch wieder ab 20:00 Uhr Livemusik geboten. Wir trafen uns deshalb schon mal um 18:30 Uhr am Eingang der Halle, um uns Plätze zu organisieren. Unsere Gruppe ist dort schon so bekannt, dass uns das Security-Personal extra Biertische aufstellt, sodass wir zusammensitzen können und genug Platz für die Rollis zur Verfügung steht.

Am späteren Abend erlebten wir dieses Mal noch eine schöne Überraschung. Herr Lindner von der Fa. Mannfilter Ludwigsburg https://www.mann-hummel.com/de/corp/gruppe/standorte/deutschland/ kam an unseren Tisch und unterhielt sich mit uns. Er fand es toll, dass wir als Rollifahrergruppe solche Unternehmungen machen und überraschte uns mit einem Geschenk. Er und seine zwei Kollegen überreichten jedem von uns Rollifahrern und unseren drei Begleitpersonen einen Cowboyhut. Die drei gaben sich große Mühe, für jeden einen Hut in seiner Größe zu finden.

Ein Kollege gab uns noch einen Gutschein, von dem wir uns dann einen Extrakaffe oder ein anderes Getränk leisten konnten.

Die Stimmung in dere Halle war echt super, trotzdem verabschiedeten wir uns so gegen 1:00 Uhr.
Für uns war das ein langer Tag aber wieder einmal ein toller Ausflug.

3118 Aufrufe

0 Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare

Kommentar hinzuf├╝gen