Navigation

19.12.2019 radioEdi

radioEdi trifft auf kintsugi - Film XVII

Liebe radioEdi Hörer,

dieser Film ist unser Weihnachtsgeschenk an euch. Es ist ein Beitrag aus der Reihe „im Blickwinkel der radioEdi Mitglieder“ von Georg. Als Georg von „seiner Geschichte“ kintsugi in der Redaktonssitzung erzählte, hielt sich die allgemeine Begeisterung erst einmal in Grenzen. Aber wie immer, machten wir einfach erst einmal unser brainstorming. Und siehe da, ganz schnell hatten wir eine ziemlich lange Liste. Als wir die Sammlung später genauer unter die Lupe nahmen, fiel es uns plötzlich ganz leicht, daraus Texte zu entwickeln. Dazu entstand noch die Idee, dass wir doch auch eine Teeschale zerschlagen könnten und wie in der Geschichte mit Goldkleber wieder zusammensetzen könnten.

Kurz bevor wir die Teeschalenaktion in Angriff nehmen wollten, beschlossen wir, dass wir euch daran teilhaben lassen wollten. So wurde unser radioEdi Beitrag dieses Mal nicht nur ein Hörbeitrag sondern auch etwas zum Anschauen.

Hier geht´s zum Film


544 Aufrufe

1 Kommentare

Amos schrieb am 19.12.2019 - 09:37 Uhr

Vielen Dank an das radioEdi-Team. Eine Geschichte, eine Idee, ein Film, ein weihnachliche Botschaft. Das ist alles nicht so ruckzuck zu machen. Das Video drehen, schneiden, die Schrift und Ton zusammenzubringen, wow!!! Meine Hochachtung. Für das Jahr 2020 wünsche ich dem gesamtem Team radioEdi weiterhin eine kreative Zeit.


Kommentar hinzufügen