Navigation

Beitrag vom 06.03.2020: Glück, Dusel, Massel, Schwein…

🎤
Beitrag herunterladen (80 Downloads bisher)

Amos: Wir haben uns ineiner Redaktionssitzung von radioEdi über das Thema Glück unterhalten. Dabei haben wir festgestellt, dass jeder seine eigene Vorstellung vom Glück hat. Für den einen ist das Glück ein Stückchen Schokolade, für den anderen ein gutes Gespräch. Glück empfindet jeder anders. So sagt es auch das alte Sprichwort: „Jeder ist seines Glückes Schmied”
Sprecher 1: Mich macht glücklich, Zeit mit der Familie zu verbringen.
Sprecher 2: Kommt drauf an, im Moment nur eine Tasse Kaffee.
Sprecher 3: Die Sonne.
Sprecher 4: Morgens ein guter Kaffee.
Sprecher 5: Gute Menschen.
Sprecher 6: Ein gutes Buch.
Sprecher 7: Wenn alle zufrieden sind, nicht streiten.
Sprecher 8: Mich machen nette Menschen glücklich.
Sprecher 9: Dass ich wieder auf sein kann
Sprecher 10: einfach eine entspannte Zeit zu haben, keinen Stress, dann bin ich schon zimlich glücklich
Sprecher 11: Glückliche Menschen um einen herum, schönes Wetter, gutes Essen
Sprecher 12: Zufriedenheit anderer Menschen macht mich glücklich

Amos: Glück ist ein Geschenk, glücklich sein muss man selber wollen. Da bedeutet, glücklich sein ist leichter als gedacht. Z. B. Morgens bei Aufstehen froh zu sein, dass ein neuer Tag beginnt, dass man gesund ist, oder Ähnliches. Was wünschst du dir?
Sprecher 1: Im Moment einfach, dass ich zufrieden bin.
Sprecher 2: Dass es bald Frühling wird.
Sprecher 3: Einen schönen Tag zu haben.
Sprecher 4: Mehr Kontakte hier zu haben im Haus.
Sprecher 5: Zufriedenheit und Liebe.
Sprecher 6: Gesundheit und ein hohes Alter.
Sprecher 7: Dass es mit der Gesundheit wieder aufwärts geht.
Sprecher 8: Mehr Aufmerksamkeit anderen gegenüber.
Sprecher 9: Gesundheit

Amos: Wir haben uns bis jetzt darüber unterhalten, was dich glücklich macht und was für dich Glück ist. Was glaubst du, wie du andere glüklich machen könntest.
Sprecher 1: Kleine Geschenke, Zeit für sie haben, indem mangemeinsam etwas unternimmt
Sprecher 2: Indem man sie zum Lachen bringt.
Sprecher 3: Indem man ihnen mit Respekt begegnet.
Sprecher 4: Mit guter Laune.
Sprecher 5: Indem manihnen verschiedene Dinge abnimmt, ihnen hilft, ein bisschen Aufmerksamkeit schenkt
Sprecher 6: Durch ein gutes buch
Sprecher 7: Durch Kleinigkeiten